bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone

Freiberufliche Mitarbeit


Bei der Durchführung unserer Bildungsveranstaltungen werden wir von einem Netzwerk engagierter und qualifizierter freiberuflicher Akteure unterstützt.

 

Honorarkräfte für Umweltbildung/BNE gesucht

Wir suchen Honorarkräfte, die uns bei unserer Umweltbildungs-, bzw. BNE-Arbeit unterstützen.  Wer Veranstaltungen zu Natur-, Klima-, Wasser- und Lifestylethemen mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen  in der Region Augsburg durchführen möchte und folgende Voraussetzungen mitbringt, kann sich bei der Umweltstation Augsburg für den Honorarkräftepool bewerben.

 

Ihre Voraussetzungen

  • Sie haben bei der Qualifizierungsfortbildung bei der Umweltstation Augsburg teilgenommen oder haben die Bereitschaft an dieser Fortbildung teilzunehmen.
  • Sie verfügen über Grundwissen in den Themenbereichen der von der Umweltstation angebotenen Veranstaltungen.
  • Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen in der praktischen Umweltbildungs-, bzw. BNE-Arbeit und in der Leitung von Gruppen mit.
  • Sie sind zeitlich flexibel (Veranstaltungen am Vormittag, Nachmittag, Abend oder Wochenende).
  • Sie sind bereit an Austauschtreffen der Umweltstation Augsburg teilzunehmen.

Wir bieten Ihnen ein engagiertes Team, Fortbildungen und Vernetzung in der Region.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Verwendung des Bewerbungsformulars.

>> Bewerbungsformular

 

Vergabeverfahren

Vergabe freiberuflicher Leistungen unterhalb des Schwellenwertes gem. § 1 Abs. 2 VOF.

 

Weitere Hinweise

Zielsetzung dieser Veröffentlichung ist die Erstellung einer Auswahlliste für den Abschluss von Rahmenverträgen gem. § 4 VOL/A (analog) mit geeigneten Honorarkräften. Unsere Veranstaltungen werden von öffentlichen Mitteln gefördert. Die konkrete Auftragserteilung für die Durchführung von bestimmten Veranstaltungen auf Basis des Rahmenvertrags kann im Einzelfall aus förderrechtlichen Gründen erst dann erfolgen, wenn uns die  Entscheidung der Bewilligungsbehörde vorliegt.