bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone

Führungen


Sie möchten eine Führung buchen? Wählen Sie aus unserem Angebot die für Sie passende Veranstaltung aus. Unter fachkundiger Leitung lernen Sie die Natur vor unserer Haustür kennen.

 

 

desc

Weitere Informationen und Buchung:

Telefon: 0821/324-6074
E-Mail: veranstaltungen (at) us-augsburg.de

 

Bürozeiten: Di. 9-17:30, Mi. 9-13:00 und Fr. 9-13:00 Uhr

(Außerhalb der Bürozeiten können Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, wir rufen Sie gerne zurück.)

 

Gruppengröße:

max. 20 (Familienführung) - max. 25 (Erwachsenenführung)
Dauer: mind. 2 Stunden (oder nach Absprache)
Unkosten: 35 €/h, zzgl. 10 € Verwaltungspauschale

 

 

Unser Angebot:


 

Königsbrunner Heide – Ein Naturjuwel vor den Toren Augsburgs

Ende Juni verwandelt die Sumpfgladiole die Königsbrunner Heide in ein purpurfarbenes Blütenmeer. Aber auch zu jeder andren Jahreszeit bietet die Heide zahlreiche Naturschätze. Erleben Sie dieses faszinierende  Naturschauspiel und erfahren Sie mehr über eine unserer schönsten und artenreichsten Heideflächen.


 

Treffpunkt: Parkplatz Sportanlage Königsbrunn, bei Karwendelstr. 20

                 (>> Anfahrtsbeschreibung)

 

 


 

Natur- und Kulturspaziergang durch den Siebentischwald

Der Siebentischwald bietet den Augsburgern Erholungsraum. Hier werden außerdem Trinkwasser gewonnen, Forstwirtschaft betrieben und Naturschutzziele verwirklicht. Nicht zu Letzt findet man im Siebentischwald zahlreiche kulturhistorische Zeugnisse. Nach unserem Spaziergang sehen Sie den Siebentischwald mit ganz anderen Augen! Je nach Jahreszeit und Wetter bietet sich im Anschluss noch eine Einkehr ins Parkhäusl an.

 

Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten (Dr.-Ziegenspeck-Weg) oder an der Sportanlage Süd (Ilsungstraße).

 

 


 

Bäche und Kanäle im Stadtwald Augsburg – bald UNESCO-Welterbe?!

Der Stadtwald ist durchzogen von einem 70 km langen Netz aus Bächen und Kanälen. Sie sind Zeugnisse der historischen Trinkwasserversorgung Augsburgs und Lebensraum zahlreicher bedrohter Tier- und Pflanzenarten. Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise und lüften zahlreiche Geheimnisse rund ums Wasser im Stadtwald Augsburg.


Hinweis: Wir haben mehrere Führungen zu diesem Thema im Angebot. Tourenverlauf und Treffpunkt nach Vereinbarung.

 

thumb


 

Wildpferde im Stadtwald Augsburg – Rückkehr der großen Pflanzenfresser

Seit 2007 leben Przewalskipferde in einem Gehege im Stadtwald Augsburg und helfen beim Erhalt der lichten Kiefernwälder und Heiden. Warum die Wildpferde die perfekten Landschaftspfleger sind und wie das Projekt zum Erhaltungszuchtprogramm für Przewalskipferde beiträgt, erfahren Sie auf dieser rund zweistündigen Führung.

 

Treffpunkt: Parkplatz Sportanlage Königsbrunn, Karwendelstr. 20

                (>> Anfahrtsbeschreibung)

 

desc


Mit dem Fahrrad durch den Stadtwald Augsburg

Der Stadtwald Augsburg gehört mit rund 22 km² zu den größten und artenreichsten Naturschutzgebieten in Bayern. Das Fahrrad ist das ideale Fortbewegungsmittel, um die Naturschätze und die Kulturlandschaft in diesem abwechslungsreichen Gebiet zu entdecken.

 

Hinweis: Wir haben mehrere Führungen zu diesem Thema im Angebot. Tourenverlauf und Treffpunkt nach Vereinbarung.

 



 

Mit dem Fahrrad durchdie Lechauen nördlich von Augsburg

Im Augsburger Norden tummeln sich auf der Firnhaberauheide, im Lech-Auwald und entlang des Höhgrabens einige Naturschätze, die es auf dieser rund 12 Kilometer und drei Stunden langen Radtour zu entdecken gilt. Zum Abschluss gibt es einen tollen Ausblick vom „Gipfel“ der Deponie Nord.

 

Treffpunkt: Europaweiher oder nach Vereinbarung.

 

 

 

Mit dem Fahrrad durch das Tal der Wertach

Blütenreiche Flussufer, lautstarke Froschkonzerte und Rinder im Dienste des Naturschutzes – der Augsburger Westen im weitläufigen Tal der Wertach hat zahlreiche interessante Naturschätze zu bieten. Mit dem Fahrrad gehen wir auf eine rund 16 Kilometer und drei Stunden lange Entdeckungstour.

 

Treffpunkt: Gögginger Brücke oder nach Vereinbarung.

 

 

 

 

Haftungsausschluss

Für Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit der Teilnahme an einer Veranstaltung können wir leider keine Haftung übernehmen.